Sonntag, 27. März 2011

Frühlingsgefühle mal anders

Es sieht so wunderschön aus, der blaue Himmel, die rosa Blüten. 

Ich wünschte, alles könnte so einfach sein, wie das immer wiederkehrende erblühen im Frühling. 

Das klingt mächtig pathetisch, ist aber tatsächlich dass, was ich gerade fühle. Der Stein im Magen ist heute noch schwerer als schon seit Wochen. Das neue Datum ist der 05.04.2011. Ob die Blüten dann immer noch blühen?

Kommentare:

  1. Oh weh Schwesterlein.... es ist aber auch ein graus dieses ewige lange warten, zum kotzen echt.... *seufz*

    AntwortenLöschen
  2. Ist das eher positiv oder negativ, wenn man noch länger auf Diagnose warten muss? Wenns grad klar wär, wär das Resultat doch schon da? Ich drücke die Daumen, dass sich das lange warten lohnt und alles gut wird!

    AntwortenLöschen
  3. @Nala, kann ja kein Resultat kommen. Wurd ja noch nix entnommen zum Untersuchen. Das ist es ja.

    AntwortenLöschen
  4. Es ist so übel, dass sich das so lange hinzieht.. ich kenne das so :(
    Ich drücke weiter die Daumen und schieße die Ärzte sonstwohin :(

    AntwortenLöschen
  5. warum entnehmen die denn nichts zum untersuchen? *seufz*
    ich drücke alles was ich hab, dass eurer Mami bald wieder besser geht!
    (und ihr den Stress auch los seid - zumindest diesen)

    AntwortenLöschen