Freitag, 25. Januar 2013

Schneeflöckchen


Schnee, Schnee, Schnee. In unserem Gebiet etwas, was selten länger als drei Tage liegen bleibt und schon gar liegen selten mehr als 3 Flöckchen nebeneinander. Das jetzt hier ist schon ausgewachsener Winter und das spazierengehen im Feld, beißt in den Augen. Nicht nur der kalte Wind, sondern das unglaublich viele weiß da draußen .. das nächste Mal nehme ich die Sonnenbrille mit ;-)

Schön ist es!!

Kommentare:

  1. liebe nicole, ja würde mich freuen, du machst mit. das hundchen möchte dich vom fotografieren abhalten? das motiv von heute gefällt mir schon mal sehr gut. diese filigranen gewächse dunkel auf weiß. sehr fein. liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tabea,

      nun, das Hundemädchen möchte mich vermutlich nicht abhalten, macht es aber zwangsläufig, denn wenn es an der Leine ist, ruckelt es unweigerlich und ist sie abgeleint, muss ich gucken, dass sie nix anstellt oder ähnliches ,-) So bleibt wenig Konzenration übrig, fürs fotografieren.
      Eine grundsätzliche Idee habe ich bereits von einem Motiv, allerdings ist dieser in den Sommermonaten sehr beliebt und belebt und es kommen Menschen mit aufs Bild... fraglich, wie ich das umsetze. Ich bin noch am grübeln ;-)
      Ein schönes WE, liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. ... endlich mal ein Winter, der seinen Namen auch verdient! Fotomäßig bist Du total fleißig in den letzten Tagen. Ist dieses Bild mit der "X10" gemacht oder wieder mit Handy? Ich tippe auf dein "Spielzeug" :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ja, das war die X10 .. *gg* Gut erkannt!

      Löschen