Dienstag, 31. Mai 2011

OIdies treffen Oldtimer

Ach ja, sieht das nicht idyllisch aus? Ich würde ja gerne behaupten, dass ich diesen netten Tisch im Garten gedeckt habe und auf Gäste warte. Wer mich kennt, weiß allerdings, dass ich es ja nun nicht so sehr mit Deko & Co habe und entsprechend so etwas nicht auf die Reihe bekomme. 

Vor die Linse gesprungen ist es mir am Samstag, auf den hiesigen Klassikertagen vor Ort. Einmal im Jahr verwandelt sich unsere Stadt in eine Zeit vor meiner Zeit und es fahren die witzigsten, verrücktesten, schönsten und auffälligsten Autos und Motorräder durch die Straßen. Auf dem Marktplatz ist es riesiges Gewimmel von Blech und Menschen und immer wieder, ist es einfach eine nette Sache. Insbesondere, wenn sie so direkt vor unsere Haustüre geliefert werden ;-D


Es hätte noch wirklich sehr viel mehr zum fotografieren gegeben, allerdings deutlich weniger Geduld bei der mitgeführten Familie, die ich regelmäßig suchen durfte, weil in der Menge verschwunden. Irgendwann habe ich es dann einfach aufgegeben und kapituliert. Außerdem laufen einfach zuviele Menschen vor und um die Autos herum, um diese vernünftig ablichten zu können, es sei denn, man steht auf abgeschnittene Arme + Beine auf den Bildern *gg*.

Kommentare:

  1. Hast Du auch Torsten von Simone mit seinem grünen Caddy gesehen ??? Der war auch da!

    AntwortenLöschen
  2. Hömma Schatzi, darf ich mir zum Einzug in die neue Hütte genau diese Bilder für meinen Flur wünschen?! *gaaaanzliebguck*
    Du darfst sie auch signieren :)))

    Hab Dich lieb
    Jotti

    AntwortenLöschen