Samstag, 7. April 2012

Es eiert


.. nicht nur jahreszeitlich passend zum Osterhasen, sondern auch hier in blogger.com *grmpfl*, dass so gar nicht will wie ich .. gut, warten wir ab, meistens hört es ja wieder auf zu muckeln. 

Gestern war die alljährliche Osterfarborgie im Hause M. und außer bunten Fingern, gab es am Ende auch ein paar kunterbunte Ostereier. 

Farbrausch wohin man blickt, oder auch Töpfchenchaos ;-D


Kreative Finger, die kürzlich noch in der Autotür steckten


Immer wieder lustig und immer wieder schön, wenn hinterher alles aufgeräumt ist *gg*. Tochterkind durfte heute sogar noch eine zweite Runde färben, die allerliebsten Tanten haben sich mit insgesamt 6 Kinder aufgemacht und weitere Ostereier bemalt. Mutig. Und sehr lieb *knutscher*. 

Hund hätte ja auch gerne mit gemalt, aber ein Ringel Fleischwurst, würde es zur Not auch tun : 

Kommentare:

  1. Ach so schlimm war das Färben nicht :) War sehr lustig und schön! Und der Herr Wischmops hätte sicher auch ein bemaltes Ei gefressen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frau Wischmops bitte, FRAU Wischmops, am Ende ist die Dame noch beleidigt ;-D

      Löschen
  2. *lol* vielmals Entschuldigung :D

    AntwortenLöschen